Heute ist der Name Fußball in einer Reihe von englischsprachigen Ländern gebräuchlich, in denen andere Fußballarten historisch gesehen weiterhin beliebt waren. In Australien und Neuseeland wird Fußball beispielsweise historisch als Australian Football oder Rugby League bezeichnet. In Irland bezieht sich der Begriff “Fußball” auf den gälischen Fußball, weshalb Fußball in der Presse verwendet wird. In Südafrika ist der Großteil des Spiels als Fußball bekannt, montezuma slot, was sich im Namen der südafrikanischen Meisterschaft, der Premier Soccer League und des Soccer City-Stadions, in dem die Weltmeisterschaft 2010 stattfand, widerspiegelt Pokalfinale. In den USA und Kanada wird der Begriff Fußball verwendet, da American Football und Canadian Football als Football bezeichnet werden. In England ist der Name Fußball obsolet geworden und wird durch innovative Jahre im Zusammenhang mit Fans als abweisend angesehen.
Presse:
*** Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe. (Muhammad Ali) ***

 

    • WEITERE NAVIGATION: Quickborn     
src=”/images/logos/logos_li/bild_transparent.png” width=”276″ height=”216″ border=”0″>

UNSERE SPONSOREN:

 

 

TEAM SPONSOREN:

 

Collatz+Schwartz Kopiertechnik
aus Hamburg & Pinneberg

quickborn-fussball.de/images/sponsoren/collart+schwartz2.png” width=”220″ height=”100″ border=”0″>

Sven Servin Parkett
aus Quickborn

holstein-quickborn-fussball.de/images/sponsoren/serverin-parkett.png” height=”100″ hspace=”65″ border=”0″>

Blumenbecker Industrie-Service
aus Hamburg

quickborn-fussball.de/images/sponsoren/blumenbecker.jpg” width=”220″ height=”100″ border=”0″>

Madisa Versorgungstechnik
GmbH
aus Hamburg

quickborn-fussball.de/images/sponsoren/madisa-versorgungstechnik.jpg” width=”220″ height=”100″ border=”0″>

 

• BESUCHER:

Free Counter

 

//i>